Navigation und Service


Preisträgerinnen & Preisträger

Geoverbund ABC/J-Forschungspreis für Nachwuchswissenschaftler*innen

Mit dem Geoverbund ABC/J-Forschungspreis für Nachwuchswissenschaftler*innen werden herausragende Promotions- und Forschungsarbeiten honoriert, welche an den Mitgliedsinstituten des Geoverbundes ABC/J entstanden sind. Wir gratulieren den Preisträger*innen 2021 und freuen uns auf die Vorträge zu ihren spannenden Forschungsarbeiten im Rahmen der virtuellen Preisverleihung am 19. November 2021.

Dr. Sabrina Schnitt vom Institut für Geophysik und Meteorologie der Universität zu Köln wurde für ihre Forschungsarbeit zum Thema Advancing Ground-Based Water Vapor Profiling through Synergy of Microwave Radiometer and Dual-Frequency Radar mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Den 2. Preis erhielt Dr. Christoph Böhm vom Institut für Geophysik und Meteorologie der Universität zu Köln für seine Arbeit Atmospheric water supply to the Atacama Desert from newly developed satellite remote sensing techniques and reanalysis.

Dr. Jonas Tusch vom Institut für Geologie und Mineralogie der Universität zu Köln erhielt für seine Forschungsarbeit zum Thema Tungsten Isotope Constraints on Archean Geodynamics den 3. Preis.

Forschungspreis 2021

© Sabrina Schnitt

Dr. Sabrina Schnitt

1. Preis des Jahres 2021

Advancing Ground-Based Water Vapor Profiling through Synergy of Microwave Radiometer and Dual-Frequency Radar

Institut für Geophysik und Meteorologie, Universität zu Köln

Mehr: Dr. Sabrina Schnitt …

© Christoph Böhm

Dr. Christoph Böhm

2. Preis des Jahres 2021

Atmospheric water supply to the Atacama Desert from newly developed satellite remote sensing techniques and reanalysis

Institut für Geophysik und Meteorologie, Universität zu Köln

Mehr: Dr. Christoph Böhm …

© Jonas Tusch

Dr. Jonas Tusch

3. Preis des Jahres 2021

Tungsten Isotope Constraints on Archean Geodynamics

Institut für Geologie und Mineralogie, Universität zu Köln

Mehr: Dr. Jonas Tusch …


Servicemenü