Navigation und Service


News

Wir informieren Sie über interessante Neuigkeiten aus dem Geoverbund ABC/J sowie den Geowissenschaften im Allgemeinen.

Folgen Sie uns dafür auch auf Facebook https://www.facebook.com/geoverbund.abcj/ und Twitter @Geoverbund_ABCJ, abonnieren Sie unseren RSS-Feed oder den ABC/J-Newsletter!

Was zum Weitersagen: Wollen Sie Ihre Neuigkeiten (z. B. Termine, Veranstaltungen, Stellenausschreibungen) über unsere Kanäle mit anderen teilen? Dann schreiben Sie eine Nachricht an das Koordinationsbüro!

Resultate 6 bis 10 von insgesamt 254

    © Jörn Bittner

    Fotowettbewerb ABC/J

    Copyright: Jörn Bittner Eure Fachschaften der Geowissenschaften und Geographie veranstalten gemeinsam einen Fotowettbewerb!
    Wir haben uns innerhalb des ABC/J zusammengeschlossen und suchen nun eure schönsten Bilder.
    Schon lange nicht mehr auf Exkursion gewesen und die Sehnsucht nach der Natur wird immer größer? Dann schicke uns doch einfach dein schönstes, lustigstes oder spannendstes Exkursionsfoto! #abcjauftour
    Euer Foto könnt ihr ab heute (07.06.) bis zum 28.06.2020 einfach mit dem Hashtag #abcjauftour auf Instagram posten oder unter folgender Email-Adresse: abcjauftour@gmx.de einschicken.
    Bitte beachtet, dass ihr die Rechte an dem Bild habt und uns mit dem Posten/Einsenden die Erlaubnis gebt dieses zu nutzen.
    Dank der Unterstützung des Springer Verlags gibt es außerdem tolle Preise zu gewinnen! Mehr: Fotowettbewerb ABC/J …

    Neues aus dem Netzwerk - Ultrapräzise Zeitsignale - Institut für Geodäsie und Geoinformation, Uni Bonn

    Eine interdisziplinäre Forschergruppe von Geodäten und Physikern der Uni Bonn schafft Beteiligung an CLONETS-DS Forschungsprojekt. Dabei geht es um eine Designstudie für ein zukünftiges Netzwerk zur Verteilung hochgenauer optischer Frequenzen und Zeitsignale. Die ultrapräzisen Signale sollen zum Beispiel eine verbesserte Synchronisierung von Messstationen etwa für die Astronomie und die Beobachtung des Klimawandels ermöglichen. Die Europäische Union fördert das Vorhaben in den nächsten zwei Jahren mit rund drei Millionen Euro. Mehr: Neues aus dem Netzwerk - Ultrapräzise Zeitsignale - Institut für Geodäsie und Geoinformation, Uni Bonn …

    Alles Wichtige zu COVID-19 auf einen Blick - die neue Seite des DKKV

    Das Deutsches Komitee Katastrophenvorsorge e.V. (DKKV) ist eine nationale Plattform für Katastrophenvorsorge in Deutschland. Als Kompetenzzentrum für alle Fragen der nationalen und internationalen Katastrophenvorsorge hat es auf seiner aktuellen Corona - COVID-19 Internetseite alle diesbezüglich relevanten Informationen und Verlinkungen zusammengestellt.
    Mehr: Alles Wichtige zu COVID-19 auf einen Blick - die neue Seite des DKKV …

    © Studiengang KaVoMa der Universität Bonn

    Masterstudiengang KaVoMa (Katastrophenvorsorge und -management): Bewerbungszeitraum ab 15. April 2020

    Der berufsbegleitende Masterstudiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bevölkerungs- und Katastrophenschutz. Seit 2006 wird er von der Universität Bonn in Kooperation mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) angeboten.
    Mehr: Masterstudiengang KaVoMa (Katastrophenvorsorge und -management): Bewerbungszeitraum ab 15. April 2020 …

    © Dr. Jessica Keune

    ParFlow Summer School 2020: postponed to 2021

    ParFlow is a parallel, integrated hydrology model that simulates spatially distributed surface and subsurface flow, as well as land surface processes including evapotranspiration and snow. Postponed due to COVID-19 crisis to 2021! Mehr: ParFlow Summer School 2020: postponed to 2021 …


Servicemenü